Infoveranstaltung der WSP

Was in einigen Vereinen wohl schon seit langem üblich ist - Informationsveranstaltungen der Wasserschutzpolizei - wird nach ersten Geprächen nun auch für die Dauerlieger der Marina Duisburg möglich sein. Dabei ist bereits über die Lösung des größten Problems - dem Veranstaltungsort - gesprochen worden. Einige geeignete Veranstaltungsorte sind bereits im Gespräch.
Was nun noch fehlt, ist die Angabe (möglichst verbindlicher) Interessenten-, bzw. Teilnehmerzahlen und  der Interessenbereiche, die über die allgemeine Informationen hinausgehen.
Darüber hinaus wird (unter Umständen - hier sind noch weiter Absprachen nötig)  eine gezielte freiwillige Sportbootkontrolle (inkl. Plakette) in der Marina möglich sein. Wie auch zu den Informationsveranstaltungen, wird auch hierzu weiter berichtet, sobald weitere Informationen zur Verfügung stehen.

Interessensbekundungen und Kommentare sind auch zu diesem Thema willkommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0